Begonnene Veranstaltungen

Kürzlich begonnen

Vor Längerem begonnen

Veranstaltungen anzeigen

März

April

Mai

beendete Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

vhs-Präsenzbetrieb weiterhin geschlossen!










Stand 11.02.2021 
Nachdem der Lockdown ein weiteres Mal verlängert wurde, verschieben sich die Kurse erst mal auf unbestimmte Zeit nach hinten. Ihre Anmeldungen bleiben bestehen. Wir melden uns, sobald wir loslegen dürfen. Zur Überbrückung der Wartezeit richten wir gerade wieder einige Online-Angebote ein. Sie finden diese unter Online-Vorträge, -Workshops und -Kurse.



Stand 11.01.2021
Leider ist uns der Kursbetrieb in Präsenz weiterhin untersagt. Unser Frühjahr-Sommer-Programm erscheint online am 14.01.2021 und in Druckform am 21.01.2021 mit dem Isarkurier. Leider können wir aber noch nicht absehen, ob wir termingerecht Ende Februar mit den Präsenzkursen starten können.
Selbstverständlich buchen wir die Kursgebühren erst ab, wenn wir sicher wissen, dass die Kurse laufen und dann auch nur die Einheiten, die tatsächlich stattfinden können. Es besteht für Sie daher kein Risiko, wenn Sie sich zu den Kursen anmelden. 
Außerdem besteht ein Rücktrittsrecht bis eine Woche vor Kursbeginn.



Stand 10.12.2020
Da wir nicht mehr damit rechnen, dass wir im Januar das Semester fortführen können, rechnen wir nun alle Kurse ab und erstatten die anteiligen Kursgebühren zurück. Wir bitten angesichts der Fülle der Abrechnungen um ein klein wenig Geduld.

Gerne nehmen wir auch schon Ihre Weitermeldung für das Frühjahrssemester an. Wir hoffen, dass bis dahin wieder alles etwas "normaler" laufen wird.



Stand 26.11.2020
Leider müssen wir ab 30.11.2020 nun auch alle anderen Präsenzkurse bis auf weiteres absagen. Das heißt, dass auch Sprach-, Koch- und sonstige Kurse erst mal nicht stattfinden werden.

Wir werden Sie informieren, sobald wir wissen ob und wann es wieder weitergeht. Sollte eine Fortführung in diesem Semester nicht mehr möglich sein, erhalten Sie die ausgefallenen Stunden selbstverständlich zurückerstattet. In diesem Fall werden wir Sie auch noch bezüglich der Weitermeldungen für das nächste Semester anschreiben.



Stand 06.11.2020
Die Sprachkurse in den Schulen können weiter fortgesetzt werden. Es gilt eine Maskenpflicht auch während des Unterrichts.
ALLE Bewegungskurse und Führungen sind zunächst bis Ende November abgesagt.


Stand 04.11.2020
Leider müssen wir auf Anordnung des Kultusministeriums alle Bewegungskurse und Führungen zunächst bis Ende November wieder einstellen. Wir hoffen, dass es danach wieder weiter gehen kann.

Sprachkurse können (Stand heute) weiterhin stattfinden, hier gilt eine Maskenpflicht auch im Unterricht für Teilnehmende und Kursleiter. Wir prüfen derzeit die Verfügbarkeit der Räume.

Die allgemeinen Kontaktbeschränkungen (max. 2 Haushalte, max. 10 Personen) greifen, wie in anderen Bildungsbereichen (Kita, Schule, Hochschule), nicht.

Da in den Kursräumen in den nächsten Wochen verstärkt gelüftet wird, bitten wir Sie, sich entsprechend warme Kleidung mitzubringen.


Stand 03.11.2020
Derzeit warten wir noch auf den endgültigen Bescheid, wie es nach den Ferien weitergehen kann. Wir bitten noch um etwas Geduld.


Stand 29.10.2020
Alle Kurse und Veranstaltungen finden bis einschließlich 01.11.2020 statt. Aufgrund des derzeit sehr hohen Inzidenzwertes im Landkreis bitten wir Sie, die vorgegebenen Maskenpflicht bis zum Platz sehr ernst zu nehmen. In einzelnen Kursen behalten wir uns vor, eine vorübergehenden Maskenpflicht einzuführen. Es gilt unser ständig angepasstes Hygienekonzept, das mit dem Volkshochschulverband abgestimmt ist und auf den Anordnungen des Kultusministeriums basiert.

Wir möchten eine erneute Schließung unbedingt vermeiden und brauchen dazu Ihre Unterstützung. Vielen Dank!